Datenschutz Impressum AGB Inhalt Startseite
Kontakt Aktuell Marken - Zertifikate Mitarbeiterinformation Unser Leistungsangebot Sachverständiger Betriebswirtschaft Vertrieb Unser Handwerk Glossar Mein Ausgleich

RSS-ARD

tagesschau.de

Mit Klick auf die Grafik sind Sie rundum bestens informiert.

In einem solchen RSS-Leseprogramm, auch Newsreader genannt, werden Ihnen die Überschriften und Kurztexte von Nachrichten zur Verfügung gestellt. Die Hyperlinks führen bei uns zu den Volltexten der Meldungen von ARD www.tagesschau.de.

RSS- tagesschau.de

Kripo-Bund kritisiert Seehofers Absage an Rassismus-Studie

Seehofers Nein zu einer Studie über möglichen Rassismus in der Polizei stößt auch bei Polizisten selbst auf Kritik. Der Minister erwecke den Eindruck, es gebe etwas zu verbergen, so BDK-Chef Fiedler in den tagesthemen. Das sei "ein Bärendienst".

EU-Innenminister tagen: Seehofers Schlüsselfrage

Die EU-Innenminister beraten heute über eine gemeinsame Asylpolitik. Bundesinnenminister Seehofer will Asylzentren an den EU-Außengrenzen durchsetzen. Kritiker meinen: Sie wären nicht die Lösung. Von Alexander Göbel.

Flüchtlinge verlassen das Rettungsschiff "Ocean Viking"

Das Ausharren vor der italienischen Küste hat ein Ende. Das Rettungsschiff "Ocean Viking" mit 180 geretteten Menschen an Bord hat in einem sizilianischen Hafen angelegt. Die Flüchtlinge kommen auf ein Quarantäneschiff.

Coronavirus in den USA: Dreimal höheres Risiko für Schwarze

Eine Studie bestätigt: Das Infektionsrisiko für schwarze und hispanische US-Amerikaner ist dreimal so hoch wie für weiße. Vorerkrankungen galten als eine Ursache - doch so einfach ist es offenbar nicht. Von Torsten Teichmann.

Beschränkungen aufgehoben: Gütersloh atmet auf

Die Menschen in Gütersloh freuen sich über das Ende der Ausgangsbeschränkungen. Laut RKI liegt der Landkreis inzwischen unter dem Grenzwert. Dürfen Gütersloher bald wieder in anderen Bundesländern übernachten?

Liveblog: ++ EU senkt Konjunkturprognose weiter ab ++

Die EU rechnet mit einem stärkeren Abschwung als ursprünglich angenommen. Im australischen Melbourne gelten für sechs Wochen strikte Ausgangsbeschränkungen. Die deutschen Behörden melden 390 Neuinfektionen. Alle Entwicklungen im Liveblog.

Corona-Ausbrüche in Spanien: Risikogruppe Erntehelfer

Schlechte Arbeitsbedingungen und Unterbringung in Massenunterkünften: Nach den erneuten Ausgangssperren in Spanien steht die Obstindustrie in der Kritik. Eine Parallele zu den Fleischbetrieben in Deutschland? Von Oliver Neuroth.

Ausländischen Studenten in den USA droht die Ausweisung

Wenn US-Universitäten im Herbst wegen der Corona-Krise nur virtuellen Unterricht anbieten, droht ausländischen Studierenden die Ausweisung. Dies gab die Einwanderungsbehörde nun bekannt.

Falsche Behauptungen - Schweine sind gegen Sars-CoV-2 immun

Immer wieder taucht in sozialen Medien die Behauptung auf, Schweine würden gegen Corona geimpft. Tatsächlich sind Schweine aber gegen Sars-CoV-2 immun. Geimpft werden sie gegen andere Viren. Von Dominik Lauck.

Indien weltweit jetzt auf Platz drei mit Corona-Infektionen

Indien hat nach einem weiteren deutlichen Anstieg der gemeldeten Coronavirus-Infektionen Russland überholt und liegt weltweit nun an dritter Stelle. Sorgen bereitet vor allem das schlechte Gesundheitssystem im Land. Von Silke Diettrich.

Deutschland- und Weltkarte mit Coronavirus-Fällen

Wie viele bestätigte Coronavirus-Fälle gibt es? Die interaktiven Karten geben einen aktuellen Überblick für Deutschland und die Welt. Sie zeigen auch an, wie viele Menschen gestorben und wie viele genesen sind.

Kenia: "Corona hat uns den Hunger gebracht"

Welche Auswirkungen hat Corona auf Afrika? Diese Frage ist Teil des neuen Jahresberichts der Welthungerhilfe. Das Beispiel Kenia zeigt: Nicht nur die Pandemie hat vielen die Lebensgrundlage geraubt. Von Antje Diekhans.

"Sicherheitsgesetz" in Hongkong: Lam kündigt "rigorose" Umsetzung an

Gerade erst wurden weitere Einzelheiten zum neuen "Sicherheitsgesetz" in Hongkong bekannt - die USA sprechen von "Orwellschen Verhältnissen". Regierungschefin Lam hat nun betont: Das Gesetz werde konsequent angewendet.

USA: Rassistischer Vorfall im Central Park vor Gericht

Ein schwarzer US-Bürger bat im New Yorker Central Park eine weiße Frau, ihren Hund anzuleinen. Sie weigerte sich - und rief die Polizei. Nun kommt der Vorfall wegen Falschanzeige vor Gericht.

Frankreich: Entsetzen nach Angriff auf Busfahrer

Weil er eine Gruppe ohne Corona-Masken zurückgewiesen haben soll, ist ein Busfahrer in Frankreich brutal verprügelt worden. Berichten zufolge ist er hirntot. Aus Protest streikten zahlreiche Fahrer.

Überschwemmungen in Japan: Mehr Tote - wenig Hoffnung

Seit Tagen regnet es im Südwesten Japans fast ohne Ende. Mindestens 50 Menschen kamen bislang bei den Überschwemmungen ums Leben. Rettungskräfte suchen nach Vermissten, doch die Hoffnung schwindet.

Städtebund gegen Fahrverbot am Sonntag

Der deutsche Städte- und Gemeindebund hat sich gegen ein Fahrverbot für Motorräder an Sonn- und Feiertagen ausgesprochen. Der Vorstoß des Bundesrates hatte am Wochenende in vielen Städten Proteste ausgelöst.

Bilanzskandal: Weiterer Wirecard-Manger stellt sich

Im Bilanzskandal um den insolventen DAX-Konzern Wirecard hat die Staatsanwaltschaft München einen weiteren Spitzenmanager verhaftet. Wo Ex-Vorstand Marsalek steckt, bleibt aber weiterhin ein Rätsel.

Kritische Infrastruktur - Hacken leicht gemacht

Hacker haben Daten eines Energieversorgers in Ludwigshafen erbeutet - das Beispiel zeigt, dass kritische Infrastruktur in Deutschland oft schlecht geschützt ist. Von N. Maurer und A. Leetz.

Schriftstellerin Elke Erb erhält Georg-Büchner-Preis

Der Georg-Büchner-Preis geht in diesem Jahr an die Schriftstellerin Elke Erb. Die Jury lobte das "unverwechselbare und eigenständige" Lebenswerk der 82-Jährigen. Sie habe Generationen von Dichtern in Ost und West beeinflusst.

Bremen: Ausschreitungen bei Werder-Party

Hunderte Bremen-Fans haben den Klassenerhalt ihres Vereins gefeiert - dichtgedrängt und ohne Masken. Zudem kam es zu Krawallen und Auseinandersetzungen mit der Polizei. Mehrere Menschen wurden festgenommen.

Das ändert sich im Juli: Mehr Rente, weniger Mehrwertsteuer

Die Renten und der Pflegemindestlohn steigen, die Mehrwertsteuer sinkt. Infizierte Haustiere müssen gemeldet werden. Einweg-Geschirr wird wohl aus dem Verkehr gezogen. Das ändert sich für Verbraucher im Juli.

Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren

Tagesschau vor 20 Jahren: Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Alle 20-Uhr-Sendungen der Tagesschau seit 1989 im Nachrichtenrückblick.

Zukunfts-Podcast: Erstkontakt zu Aliens? Was dann?

Mal angenommen, wir entdecken außerirdisches Leben. Wie reagieren die Menschen darauf, panisch oder neugierig? Können wir uns überhaupt verständigen? Und was, wenn uns die Aliens nicht wohlgesonnen sind? Ein Gedankenexperiment.

Verteidigungsministerium will Kampfdrohnen für Bundeswehr

Die Bundeswehr soll mit Drohnen ausgestattet werden, die schießen können, empfiehlt das Verteidigungsministerium. Dem Bericht ging eine breite Debatte voraus - das Ergebnis entspricht dem Wunsch der Ministerin. Von Kai Küstner.

Quelle: tagesschau.de